1:1 gegen Freiburg Wie ein Ersatzstürmer den FC Bayern düpiert

    Es genügte sogar, den Freiburgern zu lauschen, um zu verstehen, was die Mannschaft des vergleichsweise kleinen Sport-Clubs vom Starensemble der Münchner unterscheidet. Mal reinhorchen bei Freiburgs Lucas Höler, der mit seinem Ausgleich in der 89. Minute das leistungsgerechte 1:1 (0:0) beim FC Bayern nach Serge Gnabrys 1:0 (80.) herbeigeführt hatte.

     

    Bayern antwortete umgehend mit einem Schuss von James ans Außennetz, blieb aber auch gegen weiter aufgerückte Freiburger meist wirkungslos. Die Freiburger hatten in dieser Szene Glück im günstige fußballtrikot dass ein Handspiel von Gulde im Strafraum nicht als Elfmeter geahndet wurde.

     

    Nach der Pause wurde Freiburg im Vorwärtsgang mutiger. Und nach einem Freistoß köpfte Tim Kleindienst im Bayern München fußballtrikot den Ball ins Münchner Tor - aber aus Abseitsposition (54.). Ein Videobeweis hätte den Bayern fast einen Handelfmeter eingebracht (59.). 

    Verwante Tags

    günstige fußballtrikot Bayern München fußballtrikot

    Reacties

    Note: HTML is not translated!