Real Madrid gegen SD Huesca - 3:2

    Zinedine Zidane startete am Sonntagabend mit seinem Sohn Luca in den Treffern von Real Madrid gegen Huesca, wobei am 29. Spieltag der Liga Spielzähler gezählt wurden. Real Madrid hat sich am Sonntagabend in der spanischen Fußball-Meisterschaft zu einem 3:2- Erfolg gegen den Tabellenletzten SD Huesca gemüht. Keylor Navas im günstige fußballtrikot, der vor der internationalen Pause das erste Spiel von Zidanes zweitem Zauber als Trainer begann, fällt auf die Bank, während es keinen Platz gibt.

     

    Der Huesca, der in der dritten Minute nach vorne kam, überwand das weiße Comeback und zog ein Unentschieden gegen einen widersprüchlichen Merengue aus, auf den jedoch der Stolz und die Qualitätsblitze ausreichten, um zu gewinnen. Bereits in der dritten Minute traf Huescas Cucho Gonzalez zur Führung für den Underdog. Nach dem Ausgleich von Isco drehte Dani Ceballos  die Partie.

     

    Isco und Dani Ceballos erzielten einen Treffer, nachdem Watford-Darlehensnehmer Juan Camilo Hernandez in der dritten Minute Huesca von der Tabellenspitze schockte.

     

    Karim Benzemas im Real Madird trikot letzter Curler rettete sie drei Punkte vor einem unbeeindruckten und halb leeren Santiago Bernabeu-Stadion. Karim Benzema erzielte die Tore für Real Madrid, nachdem die Gastgeber in den ersten drei Minuten nach einem defensiven Fehler von Innenverteidiger Nacho Fernandez in der ersten drei Minuten 1: 0 verloren hatten.

    Verwante Tags

    günstige fußballtrikot Real Madird trikot

    Reacties

    Note: HTML is not translated!